BurgSommerHall

Das neu interpretierte Wienerlied rund um Ernst Molden und seine „Hawara“ ist vom 23. bis 25. Juni 2021 in der Burg Hasegg zu hören.

AUFGRUND DER LOCKERUNGEN DER C-19-VORGABEN VERSCHIEBT SICH DIE BEGINNZEIT DES ERSTEN KONZERTES AUF 19.30 UHR.
EINLASS TÄGLICH AB 18 UHR.

Auf einer Freifläche von mehr als 2000 m² können alle Maßnahmen der Bundesregierung eingehalten werden – mit Abstand und Sitzplatzgarantie.

Menschen mit Einschränkungen wird ein guter Platz zugesichert. Mögliche Hilfestellungen in allen Bereichen bitte hier anfragen bzw. anmelden: info@burgsommer-hall.at

Impressum

Für den Inhalt verantwortlich:

Verein zur Förderung der Kultur in der Burg Hasegg
Johann Tusch
Faistenbergerstrasse 18
6060 Hall in Tirol
Tel.: +43 5223 45544-0
info@burgsommer-hall.at

Der „Verein zur Förderung von Kunst und Kultur in der Burg Hasegg“ unterliegt keinen gewerberechtlichen Vorschriften, ist nicht Ust.- bzw. MwSt.-pflichtig.

Die Vereinstätigkeit bezweckt die Unterstützung von Kulturprojekten wie Konzerten, Theaterproduktionen, Ausstellungen, Kabarettprogrammen u.a. und ist nicht Gewinn-orientiert. Der Vereinszweck soll hauptsächlich durch Lukrieren von Sponsormitteln erreicht werden.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Julia Sparber-Ablinger
info@burgsommer-hall.at

SALZRAUM.Hall eventlocations
Stadt Hall in Tirol Immobilien GmbH
Ablinger Andreas
Veranstaltungsmanagement
Burg Hasegg 6
6060 Hall in Tirol
Tel. +43 / 5223 / 5855-173
E-Mail: info@salzraum.at

Disclaimer:
Wir sind für den Inhalt von Seiten, auf die wir verlinken, nicht verantwortlich.
Gleichzeitig erklären wir, dass wir uns den Inhalt jener Seiten,
auf die wir verlinken, nicht zu eigen machen

Webdesign
Münze Hall
Kultur Hall
Hall AG
Stadtmarketing Hall
TVB Hall
Hallerblatt
Tiroler Sparkasse Privatstiftung
Tusch
Fröschl Bau
Rauch Mehl
Felder Group
Holter
Holter
Holter
Ablinger Garber
Recheis

Kontakt

+43 5223 45544-0
Email: info@burgsommer-hall.at